Driving Range.

 

18 feste »open air«-Abschlagsplätze und vier überdachte Allwetter-Abschlagskabinen laden zum Aufwärmen und Trainieren – frei nach dem Motto »nach der Drivingrange ist vor dem Spiel«.

 

Die Ballmaschine nimmt sowohl Token (erhältlich im ProShop) als auch 1 Euromünzen entgegen.

Von unseren Gästen erheben wir für die Benutzung der Anlage ein Rangefee von 5,00 €, das auch im Clubsekretariat zu entrichten ist.

Die Driving Range ist ganztägig geöffnet.